Kranzreiten 2022 Drei tolle Tage in Hahlen!

 - SEID DABEI! - WIR FREUEN UNS AUF EUCH! -

 

Freitag, 22.07.2022 - 1. Tag des Kranzreitens

ab 21.00 Uhr - Revival-Party mit den DOMINOS

Samstag, 23.07.2022 - 2. Tag des Kranzreitens

18.00 Uhr - Antreten der Kranzreiter auf dem Dorfplatz / Festumzug

ab 20.30 Uhr - Partyevent im Festzelt mit der MÜNCHENER-ZWIETRACHT

Sonntag, 24.07.2022 - 3. Tag des Kranzreitens

12.00 Uhr - Antreten der Aktiven / Festumzug

ca. 13.30 Uhr - Kranzreiten der Altersriege

ca. 15.00 Uhr - Traditionelles Kranzreiten

ab 19.30 Uhr - Jubiläumsparty mit ANNA-MARIA ZIMMERMANN

 

Info zum Jubiläumskranzreiten 2022

Das traditionelle Kranzreiten in Hahlen findet bereits seit 1921 statt. Nachdem das Kranzreiten schon 2020 Corona bedingt nicht stattfinden konnte, mussten auch die Feierlichkeiten zum 100sten im vergangenen Jahr auf 2022 verschoben werden.

Umso mehr fiebern die Kranzreiter, zusammen mit der ganzen Dorfgemeinschaft, der diesjährigen 3-tägigen Jubiläumsveranstaltung entgegen und freuen sich auf ein Wiedersehen mit vielen langjährigen Gästen.  

Neben der Hauptattraktion, dem sonntäglichen Kranzreiten in der Moorarena, hält auch das Programm am Festzelt einige Highlights bereit.

 

Der Auftakt in der Vorwoche:

 

Samstag, 16.07.2022 ab 18.00 Uhr - Traditioneller “Hufbeschlag“

Diese Veranstaltung bildet den Auftakt zur Hahler “K-Woche“. Auf dem Dorfplatz im Ortskern demonstriert der Hufschmied das traditionelle Beschlagen eines Pferdes. 

Für Kinder werden kostenlose Kutschfahrten durch das Dorf angeboten. 

Auch für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt. 

 

Freitag, 22.07.2022 - 1. Tag des Kranzreitens

ab 21.00 Uhr - Revival-Party mit den DOMINOS

Unweit des Hahler Dorfkerns findet eines der letzten großen Zeltfeste in der Region statt, das sich nach wie vor wachsenden Zuspruchs erfreut. In diesem Jubiläumsjahr mit größerem Festzelt sowie einem erweiterten Außenbereich mit Weinzelt.

Ab ca. 21.00 Uhr spielen dann die Dominos “Hits aus der guten alten Zeit!“

 

Samstag, 23.07.2022 - 2. Tag des Kranzreitens

18.00 Uhr - Antreten auf dem Dorfplatz

Die Vereinsmitglieder treten zusammen mit diversen Gastvereinen und Institutionen auf dem Dorfplatz an, um unter Führung der Vorreiter den Alterspräsidenten aus dem Jahr 2011 (Christoph Rösener) sowie den amtierenden Präsidenten aus 2019 (Tom Schwier) abzuholen. Anschließend folgt ein gemeinsamer Umzug durch das Dorf bis zum Festzelt am Kirchweg.

 

ab 20.30 Uhr - Partyevent im Festzelt mit der MÜNCHENER-ZWIETRACHT

Die deutschlandweit bekannte Stimmungsband aus München war bereits mehrfach in Hahlen zu Gast und wird auch in diesem Jahr das Zelt garantiert zum Beben bringen.

 

Sonntag, 24.07.2022 - 3. Tag des Kranzreitens

12.00 Uhr - Antreten der Aktiven

Die aktiven Reiter (Teilnehmer am Kranzreiten) treten zu Pferde auf dem Hahler Dorfplatz an. Wie in Jubiläumsjahren üblich, aufgeteilt in Altersriege (35+) und jüngere Reiter. Es schließt sich ein Festumzug durch Hahlen an, bei dem zunächst wieder die amtierenden Präsidenten abgeholt werden.

Besondere Highlights in 2022 werden die Teilnahme des Reiter-Fanfarenzugs Höven sowie der BARRE Traditions-Bierkutsche mit ihren stattlichen Kaltblütern sein. 

Der Festumzug endet in der “Moorarena“ am Kanal, dem Austragungsort des Reiterwettkampfs. Die Zufahrt zur Moorarena erfolgt über die Drögenstraße und ist von der Königstraße her ausgeschildert.

 

ab ca. 13.30 Uhr - Kranzreiten der Altersriege

Das Kranzreiten der Altersriege findet nur im Rahmen von Jubiläen statt. Es dürfen nur diejenigen Kranzreiter teilnehmen, die das 35. Lebensjahr vollendet haben.

Das Teilnehmerfeld ist mit etlichen ehemaligen Präsidenten gespickt, so dass trotz des etwas höheren Alters ein sehenswerter und spannender Wettkampf zu erwarten ist. 

 

ab ca. 15.00 Uhr - Traditionelles Kranzreiten

Beim Kranzreiten müssen die Reiter, von einem galoppierenden Pferd aus, einen Eichenlaubkranz aus einer Halterung reißen. Diese ist am sogenannten Galgen aufgehängt und wird im Laufe des Wettbewerbs immer höher gezogen, bis der Sieger feststeht (Details s. Anlage). Der Reiterwettkampf endet i.d.R. nach 18.00 Uhr. 

 

anschließend - Anbringen der Präsidentenschilder

Im Anschluss an das Reiten werden im Beisein vieler Zuschauer die “Präsidentenschilder“ als Zeichen ihres Sieges an den Häusern der Präsidenten angebracht. Begleitend geben die Adjutanten einige Anekdoten aus dem  Dorfleben des letzten Jahres zum Besten.

 

ab 19.30 Uhr - Jubiläumsparty mit ANNA-MARIA ZIMMERMANN

>> Das abschließende Highlight des Kanzreitens 2022 <<

Schlagerstar ANNA-MARIA ZIMMERMANN wird am Sonntagabend mit ihren Hits wie “Himmelblaue Augen“ und “1.000 Träume…“ noch einmal für MEGA-Partystimmung sorgen.

 


Der Kranzreiterverein Hahlen e.V. hat es sich zum Ziel gesetzt das traditionellen Kranzreiten zu bewahren und weiterzuführen. Seit über 100 Jahren wird der Reiterwettkampf durch die Dorfjugend ausgetragen. Ziel ist es, einen an einem Gerüst, (dem s.g. Galgen) hängenden Kranz aus Eichenlaub von einem galoppierenden Pferd aus mit der Hand zu greifen und zu Boden zu reißen. Mit zunehmender Höhe des Kranzes, ist dabei ein Verlassen des Pferderückens und die anschließende Landung im Sägemehl unumgänglich. Der Sieger des Reitens, der Kranzreiter-Präsident, regiert die Reiterschar zusammen mit seiner Präsidentin jeweils bis zum nächsten Kranzreiten. Detaillierte Informationen zu Regel und Ablauf des Wettkampfes, finden sie auch auf dieser Seite. Am besten ist aber, sich die Sache selbst einmal anzuschauen…

 


 

"Der wilde Osten" aus der Reihe Heimatflimmern. Kranzreiten in der WDR Mediathek.